Katastrophenschutz

Projektbeschreibung

Adresse , 97638 Mellrichstadt
Beschreibung der ehrenamtlichen TätigkeitVersorgung von Verletzten bei Unfällen und Großveranstaltungen
Mitarbeit in Sanitätsdiensten: Versorgung von Notfallpatienten und/oder Verletzten z.B. bei Konzerten, Messen und Sportveranstaltungen; sowie Mitarbeit im Betreuungsdienst: bei Großschadensereignissen, z.B. bei Massenkarambolagen, Verpflegung und Getränke austeilen und Versorgung hilfsbedürftiger oder hilfloser Personen; außerdem Mitarbeit in Schneller-Einsatz-Gruppe (SEG): Versorgung wie bei Sanitätsdienst und Rettungsdienst innerhalb kurzer Zeit.
Notwendige KenntnisseHelferausbildung gewährt MHD; sehr geeignet: rettungsdienstliche Qualifikation
ZielgruppenSonstige
TätigkeitenSonstige
Führerscheinnicht erforderlich
Teamarbeitnotwendig
Geschlechtegal
Alterzwischen 18 und 65 Jahre
Einsatzzeitennach Absprache
Sonstige Angaben zu Einsatzzeitenbei SEG Rufbereitschaft (dauert zwischen 1 und 7 Tagen)
Regelmäßigkeit des Engagementsunregelmäßig
Durchschnittlicher Zeitaufwandnach Vereinbarung
Engagement-Zeitraumab sofort

Rahmenbedingungen

FahrtkostenerstattungJaMaterialkostenerstattungJa
TelefonkostenerstattungJaEinführung in die TätigkeitJa
Begleitung durch hauptamtlichen AnsprechpartnerJaErfahrungsaustausch mit anderen EhrenamtlichenJa
kostenfreie FortbildungenJaUnfalllversicherungJa
HaftpflichtversicherungJaDienstfahrt-FahrzeugversicherungJa
Versicherungsschutz - SonstigeKeine AngabeBesonderheitenKeine Angabe

Träger-Organisation

RegionRhön-Grabfeld
TrägernameMalteser Hilfsdienst e.V., Diözesangeschäftsstelle Würzburg
AdresseMainaustr. 45, 97082 Würzburg
Internetadressehttp://www.malteser-unterfranken.de
AnsprechpartnerMarc Beier Marco Bonfig
Telefonnummer des Ansprechpartner09721 / 93 09 11 18, 09721 / 93 09 11 18
E-Mail-Adresse des AnsprechpartnerMarc.Beier@malteser.org